Hütte am Lenggrieser Brauneck, © Tourismus Lenggries / Foto: C. Bäck
Lenggries - das Bergparadies
mehr

Lenggries - das Bergparadies

Testimonial

In unseren Kräuterorten wartet eine bunte Vielfalt an Kräuterangeboten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Riechen, schmecken, fühlen - die Kräuter erleben sich am besten bei den zahlreichen Erlebnisangeboten, auf Kräuterführungen, in Workshops oder in den Kräuterparks und Gärten der Orte und Bauernhöfe.

Wir sind Kräuterort - Partner der Kräuter-Erlebnis-Region Tölzer Land
Logo Kräuter-Erlebnis-Region

Der idyllische Ort an der Isar mit seinen schmucken Bauernhäusern ist umgeben von herrlicher Bergwelt. Lassen Sie den Blick vom Karwendel bis zur Zugspitze schweifen. Erleben Sie urige Hütten und Almen, tauchen Sie ein in unsere reizvolle Natur.

Eine Bergwelt für alle Fälle
In Lenggries verwandelt der Sommer die alpine Natur in eine riesige Freizeit-Arena.
Imposante Berge, sattgrüne Almen, urige Häuser mit Balkonen, auf denen die Geranien in leuchtenden Farben blühen und die Isar, die sich zwischen Kiesstränden und Auen durchs Tal schlängelt – Lenggries, eine der flächenmäßig größten Gemeinden Deutschlands, bietet viele Facetten und verzaubert all jene, die Sport, Spaß und Entspannung in einer reizvollen Bilderbuchlandschaft erleben möchten.

Die Radlwelt
Radler finden hier ein weitreichendes Wegenetz (500 Kilometer): entlang der Isar, über historische Pfade, führt der neue Fernradweg München-Venezia bis an die Adria. Durch weite Wiesen gehen die Familientouren, vorbei an Bächen, die zum Rasten und Spielen einladen. Sportlich Ambitionierte und Mountainbiker zieht es dagegen in die Höhe,  auf eine der zahlreichen, anspruchsvollen Touren. Sie steuern urige Almhütten, reizvolle Aussichtspunkte und steile Herausforderungen an mächtigen Bergflanken an.

Das Wanderparadies
Jede Menge Abwechslung verspricht auch das über 350 Kilometer lange Netz feinster Wanderwege, das sich durch die Lenggrieser Bergwelt zieht. Von der Kletterpartie und Gipfelstürme bis hin zu gemütlichen Hütten- und Almwanderungen – die Region bietet für jeden Geschmack die passende Tour. Zu den wohl reizvollsten Routen zählt der Große Höhenweg auf dem Lenggrieser Hausberg Brauneck (auch bequem mit der Bergbahn zu erreichen), der ein einzigartiges Panorama parat hält: Bei guter Sicht blickt man über den Starnberger See bis nach München und sieht am Horizont sogar die futuristische Allianz-Arena funkeln. Im Süden ragen die glitzernden Alpengipfel des Karwendels und des Wettersteingebirges mit der Zugspitze in den Himmel. Unterwegs können sich
Wanderer in einer der vielen, urigen Berghütten stärken, die im Naturparadies Brauneck die köstlichsten Schmankerl der regionalen Küche bereithalten.

Freizeitspaß für die ganze Familie
Wer das Abenteuer sucht, wird ebenfalls am Brauneck fündig, denn der Berg verwandelt sich im Sommer in eine riesige Freizeit-Arena mit außergewöhnlichen Attraktionen: Die ganze Familie kann sich hier amüsieren und zum Beispiel auf ein „Bullcart“, ein Dreirad für Erwachsene, oder auf einen Schlitten der Sommerrodelbahn Jaudenhang-Flitzer steigen und sich den Fahrtwind bei einer rasanten Talfahrt um die Nase wehen lassen. Im Klettergarten balancieren Schwindelfreie über einen witzigen Parcours mit Gondeln, Liftbügeln oder Skateboards, während mutige Mountainbiker sich im Bikepark auf die Trailstrecke wagen und ihre Fahrtechnik verbessern.

Für Kinder bietet außerdem das Gästekinder-Programm jede Menge Spaß und Abwechslung.


Das Winterparadies
Für aktive Sportler wie für Genießer ist Lenggries ein wahres Winterparadies. Eine Winterwanderung im strahlenden Sonnenschein oder lieber – gemütlich in dicken Decken eingepackt – eine romantische Fahrt mit dem Pferdeschlitten durch eine zauberhafte  Landschaft? Hier erleben Sie ein Wintermärchen wie aus dem Bilderbuch!

34 perfekt präparierte Pistenkilometer warten am Lenggrieser Brauneck – einem der beliebtesten Skigebiete in den Bayerischen Alpen - auf Skifahrer und Snowboarder. Von leichten Hügeln für Einsteiger bis zum „rabenschwarzen“ Weltcuphang für Könner reicht das Angebot.

Zur Stärkung ist „Hütten-Hopping“ auf Skiern angesagt – mit regionalen Schmankerln und echt bayerischer Gemütlichkeit.

Für Langläufer sind die 42 km bestens präparierten Loipen – klassisch und Skating - eine wahre Freude. Sogar bei Flutlicht können die Wintersportler auf Piste und Loipe noch aktiv sein..

Lenggries ist auch Kräuter-Ort:
Hier lassen sich die Kräuter auf dem Berg und im Tal erleben. Ein Kräuter-Erlebnis der besonderen Art bietet die Stie-Alm am Brauneck an. Unter dem Thema "OimXund" werden neben Kräuterwanderungen, Kräuterküche und -kosmetik auch der Genuss von Kräuteralmkäse aus der eigenen Almkäserei für jedermann erlebbar. Spezielle Wildkräuter-Exkursionen laden zum Schmecken - Riechen - Fühlen ein. Hier kann man viel über die stärkenden und reinigenden Kräfte sowie die Verwendungsmöglichkeiten der heimischen Wildpflanzen erfahren.

Für die ganze Familie wird die Blumen- und Almkräutersuche mit dem GPS-Gerät eine spannende Wanderung im Naturparadies Brauneck, bei der man Einiges über alpine Blumen und Pflanzen erfährt.

Der kleine „Kräuterpfad am Dorfbach“ mitten in Lenggries erzählt Interessantes zu Gewürzen und Kräutern – und bei der „Kräuterhexe“ kann man Tees und Gewürze erstehen.
 

Gästekarte PLUS
Mehr erleben die Gäste bei den Lenggrieser PLUS-Gastgebern: Mit der Gästekarte PLUS erhalten Sie kostenlose All-Inklusive-Leistungen und zahlreiche Top-Boni – eine echte „Urlaubsversicherung“ für die ganze Familie.