Morgenstimmung am Flußufer, © Stadt Geretsried
Geretsried
mehr

Geretsried

Herzlich Willkommen in der Stadt Geretsried!

Geretsried liegt in einer der schönsten Regionen Bayerns und hat sich in ihrer 60-jährigen Geschichte mit derzeit 24.000 Einwohnern zur größten Stadt im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen entwickelt. Direkt an der Isar, 12 Kilometer zum Starnberger See, 35 Kilometer südlich von München und die Alpen zum Greifen nahe: Geretsried bietet eine Fülle ungeahnter Möglichkeiten und ist für seine Gäste zudem ein hervorragender Ausgangspunkt für viele Aktivitäten im Tölzer Land.

Sie suchen Ruhe und Erholung, viel Grün zum Spazierengehen oder Wandern? Dann sind Sie bei uns richtig!

Der Jakobsweg Isar-Loisach-Leutascher Ache-Inn, der von München nach Tirol führt, schlängelt sich entlang des Loisachkanals, vorbei an unserem Stadtteil Gelting und lädt beim geruhsamen Gehen zum Meditieren ein. Im Dorfladen in Gelting kann z.B. dann eine gemütliche Verschnaufpause bei Kaffee und Kuchen eingelegt werden.

Aber auch auf zahlreichen anderen Wegen können Sie entlang der Isar oder der Loisach spazieren gehen. Auf unseren Wegen der Geschichte gibt es zudem viel zu entdecken -  auf den über 70 Stationen durch das Stadtgebiet lässt sich u. a.  mehr über die Rüstungswerke und ihrer einzelnen Produktionsanlagen erfahren.

Wer das Thema noch vertiefen möchte, sollte einen Besuch des Museums der Stadt Geretsried, das im Jahr 2013 eröffnet wurde, unbedingt einplanen. Im Mittelpunkt des Museums stehen die Themen Zweiter Weltkrieg, Flucht, Vertreibung und Lagerleben. Mitgebrachte Erinnerungsstücke aus der alten Heimat, und zahlreiche Objekte repräsentieren die traditionsreiche Kultur der Menschen aus dem Sudetenland, aus Ungarn, Siebenbürgen und Schlesien.

Wenn Sie sportliche Aktivitäten lieben, können Sie auf vielseitigen Nordic-Walking-Routen die ruhige Landschaft rund um Geretsried erkunden. Wer etwas schneller zu Fuß ist, kann sich beim alljährlichen Stadt- oder Firmenlauf beteiligen.

Um sich fit zu halten oder gar zu messen finden Sie im Stadtgebiet zwei neue Angebote: den dirt park und den Bewegungsparcours.

Im dirt park wurden mit Naturerdhügeln - für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis - drei verschiedene Trails gestaltet und bieten maximalen Fahrspaß mit dem Dirtbike. Hier können Sie die Streckenführung schon mal ansehen. Viel Spaß beim biken!

Der im Stadtwald gelegene Bewegungsparcours eignet sich für alle Altersgruppen, um an verschiedenen Geräten Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und Kraft zu trainieren.

Im Sommer bietet sich für Wassersportler der nahe gelegene Starnberger See zum Schwimmen, Paddeln, Tauchen, Segeln oder einfach nur zum Sonne genießen an. "Wassernixen", die einfach nur im Wasser plantschen oder auf einer Wasserrutsche fahren wollen, finden dazu im nahe gelegenen Bibisee ausgiebig Gelegenheit.

Verschiedene Langlaufloipen in einer Länge von 4 - 12 km, die mit jeder Technik befahren werden können, stehen Ihnen im Winter zur Verfügung. Alpinskifahrer machen einen kleinen Ausflug zum Blomberg oder auf das Brauneck im südlichen Landkreis.

Ein reichhaltiges Veranstaltungsprogramm rundet Ihren Besuch bei uns mit Sicherheit ab. Zum Beispiel bieten die unterschiedlichen Landsmannschaften der Stadt ganzjährig ihre traditionellen Feste zum Mitfeiern an: sei es das Maibaumaufstellen mit Maitanz, Sonnwendfeiern, Griechische Patronatsfest oder Tanzabende wie der Traubenball...beim alljährlichen Sommerfest im Juli kommen sie dann alle zusammen.