Corona

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Hinsichtlich des Corona-Virus (COVID-19) haben Sicherheit und Vorbeugung oberste Priorität, sowohl für unsere Gäste als auch für unsere Bürgerinnen und Bürger. Als Landkreis-Tourismusorganisation nehmen wir dieses Thema sehr ernst und bedauern die entstandenen Problemlagen für unsere Gäste, unsere Beherbergungsbetriebe und unsere touristischen Leistungsträger sehr.

Zu Ihrer Unterstützung haben wir Ihnen daher einige weiterführende Links und Informationen zusammengestellt:

Aufnahmeverbot für Gäste aus den Kreisen mit Neuinfektionszahlen größer als 50 pro 100.000 Einwohner

Hierzu wurde seitens der Bayer. Staatsregierung eine Verordnung zur Änderung der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Einreise-Quarantäneverordnung (6. BayIfSMV) erlassen, siehe unter https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_6. Bitte beachten Sie hierin Teil 4, §14, Ziffer 4, dort heißt es:

„Betriebe (…) dürfen keine Gäste aufnehmen, die aus einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt eines anderen Landes der Bundesrepublik Deutschland anreisen oder dort ihren Wohnsitz haben, in dem oder in der in den letzten sieben Tagen vor der geplanten Anreise die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 laut Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts (RKI) höher als 50 pro 100.000 Einwohnern liegt. Ausgenommen sind Gäste, die über ein ärztliches Zeugnis in deutscher oder englischer Sprache verfügen, welches bestätigt, dass keine Anhaltspunkte für das Vorliegen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 vorhanden sind, und dieses der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde auf Verlangen unverzüglich vorlegen.(…)“

Wie uns der Tourismusverband München-Oberbayern e.V. (TOM) am 25.06.2020 mitteilte, gilt dies nach aktuellem Erkenntnisstand jedoch nicht für Gäste in der Gastronomie. Auch Gäste, die sich zum Stand 25.06.20 bereits im Beherbergungsbetrieb befinden, können nach aktuellem Erkenntnisstand des TOM dort verbleiben.

ACHTUNG: das geforderte ärztliche Zeugnis ist dem Gesundheitsamt nur auf dessen Verlangen hin vorzulegen !

Die Herkunft der möglicherweise betroffenen Gäste oder Anfrager können mit Hilfe folgender Seite genauer nachvollzogen werden:

Ferner sind in der 6. BayIfSMV (gültig mit Verlängerung bis zum 19.07.2020, siehe hier: https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_6) folgende Sachverhalte aus tourismusbezogener Sicht besonders beachtenswert:

- §5 Ziffer 2: Veranstaltungen sind unter der Maßgabe eines Hygienekonzepts mit bis zu 50 Teilnehmern in geschlossenen Räumen oder bis zu 100 Teilnehmern unter freiem Himmel gestattet

- §11 Ziffer 2: Stadt- und Gästeführungen, Berg-, Kultur- und Naturführungen sind unter Auflagen zulässig

Das Hygienekonzept "Touristische Dienstleister" finden Sie hier veröffentlicht:
https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Publikationen/Themenblaetter/2020-06-22_Hygienekonzept_Touristische_DL.pdf


- §11 Ziffer 4: Badeanstalten, Hotelschwimmbäder, Thermen und Wellnesszentren sowie Saunen können unter strengen Auflagen geöffnet werden

Sie finden das Hygienekonzept zur Wiedereröffnung von Kureinrichtungen zur Verabreichung ortsgebundener Heilmittel, Hallen- und Freibädern sowie Wellnesseinrichtungen in Thermen und Hotels hier veröffentlicht:

https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Publikationen/Themenblaetter/2020-06-19_Hygienekonzept_Baeder.pdf

sowie weiterhin §13 (Gastronomie) sowie §14 (Beherbergung).

Bzgl. Hotellerie und Gastronomie finden Sie nachfolgend aktualisierte Hygienekonzepte:

- Hygienekonzept Beherbergung:
https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Publikationen/Themenblaetter/2020-06-19_Hygienekonzept_Beherbergung.pdf

- Hygienekonzept Gastronomie:
https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Publikationen/Themenblaetter/2020-06-19_Hygienekonzept_Beherbergung.pdf

Aktuelle Hinweise zu Hochzeitsfeiern finden Sie hier: https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Publikationen/Themenblaetter/2020-06-23_Hinweise_Hochzeitsfeiern.pdf

Bei allgemeinen Fragestellungen zum Wiederhochfahren der Beherbergung ist die Internetseite https://www.dehoga-bayern.de/coronavirus/faq-fragen-und-antworten/ des BHG-DEHOGA Bayern sehr empfehlenswert.

Dort gibt es u.a. stets aktuell gehaltenen Antworten auf folgende Fragen:

  • wer darf gemeinsam in einem Zimmer / einer Wohneinheit übernachten?
  • worauf muss ich die Gäste vor Betreten meines Betriebs hinweisen?
  • welche Auflagen gibt es bei Buffets / Selbstbedienungsbereichen?
  • welche Auflagen gibt es für Wellnessbereiche und Veranstaltungen?
  • welche finanziellen Hilfen sind erhältlich?
     
  • Informationen zur Wiederaufnahme des Theater-, Konzert- und weiteren kulturellen Veranstaltungsbetriebs

Fragen und Antworten hierzu siehe unter https://www.stmwk.bayern.de/allgemein/meldung/6461/informationen-fuer-hochschulen-und-kulturelle-einrichtungen.html#kl, bitte scrollen Sie bis zum 5. blauen Kasten von oben

  • Aktuelles Info-Video zu Situation und Ausblick des Tourismus im Tölzer Land:
    https://youtu.be/193VC8gaDgg
     
  • Gestattung von Gastronomie

    Sollte der gemäß Infektionsschutzmaßnahmenverordnung geforderte Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Gästen nicht eingehalten werden können, so besteht die Möglichkeit, geeignete Trennvorrichtungen aufzustellen. Hierfür gelten folgende Mindestanforderungen:

    - leicht abwaschbar bzw. leicht zu reinigen (z.B. Plexiglas)
    - Mindesthöhe 2 Meter, gemessen ab dem Boden
    - muss nach jedem Platzwechsel gereinigt werden

  • kostenfreies Unterstützungsangebot von feratel für die Gastronomie zum Corona-Gästemanagement (Platzreservierung etc.)

    Unser Reservierungssystem Deskline von Feratel bietet Restaurants die Möglichkeit, Tischreservierungen für bestimmte Tage, Uhrzeiten und Personenzahlen anzubieten.

    Einzelheiten dazu finden Sie hier zum Download
     
  • Die Bundesregierung hat am 12. Juni 2020 die Eckpunkte für die „Überbrückungshilfe für kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Krise ganz oder zu wesentlichen Teilen einstellen müssen“ beschlossen. Weitere aktuelle Informationen hierzu finden Sie hier:
    https://www.stmwi.bayern.de/ueberbrueckungshilfe-corona/

                                                                                                                                      

Aktuelle Informationen zu Corona im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen (Tölzer Land):
https://www.lra-toelz.de/coronavirus

Häufige Fragen und Antworten zum Neustart im Deutschlandtourismus (Deutscher Tourismusverband):
https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/faq.html

Aktuelle Infos des DEHOGA Bayern:
https://www.dehoga-bayern.de/aktuelles/coronavirus/

Aktuelle Infos des DEHOGA Bundesverbands:
https://www.dehoga-bundesverband.de/presse-news/aktuelles/dehoga-informiert-coronavirus/

Informationen für Unternehmen – Agentur für Arbeit Rosenheim zum Thema „Kurzarbeit“:
http://ba-arbeitgebernews.de/archiv/4732/4732.htm#19002

Informationen für Unternehmen (auch für jene aus der Tourismusbranche) des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, u.a. zu folgenden Fragestellungen:

- Finanzielle Unterstützungsangebote
- Kurzarbeit und Hinzuverdienst
- Grundsicherung für Kleinunternehmer

https://www.stmwi.bayern.de/coronavirus/

Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus

Ein aktuelles Schreiben des Bundesfinanzministeriums zu Steuerstundungen, Zurückstellung von Vollstreckungen etc. finden Sie
hier zum Download

Im Landkreis gibt es inzwischen verschiedene Plattformen, auf denen unterschiedliche Angebote während der Corona-Krise zu finden sind.

Hier eine Auswahl einiger Plattformen:

                                                                                                                                    

#ZSAMMHOITN
#DESPACKMERSCHO

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus (COVID-19)