Corona

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Hinsichtlich des Corona-Virus (COVID-19) haben Sicherheit und Vorbeugung oberste Priorität, sowohl für unsere Gäste als auch für unsere Bürgerinnen und Bürger. Als Landkreis-Tourismusorganisation nehmen wir dieses Thema sehr ernst und bedauern die entstandenen Problemlagen für unsere Gäste, unsere Beherbergungsbetriebe und unsere touristischen Leistungsträger sehr.

Zu Ihrer Unterstützung haben wir Ihnen daher einige weiterführende Links und Informationen zusammengestellt:

Aufhebung des Beherbergungsverbots für Gäste aus deutschen Corona-Hotspot-Gebieten

Das Beherbergungsverbot für Gäste aus deutschen Corona-Hotspot-Gebieten läuft voraussichtlich mit Ablauf des heutigen Tages (= Fr., 16.10.2020) aus. Eine entsprechende Verlautbarung des Staatskanzleichefs Florian Herrmann können Sie hier nachlesen:

https://www.br.de/nachrichten/bayern/in-bayern-gibt-es-ab-samstag-kein-beherbergungsverbot-mehr,SDZPTiY

Aus aktuellem Anlass der Reisewarnung für Tirol weisen wir darauf hin, dass Tagesausflüge und Kurzaufenthalte bis zu max. 48 Stunden unter bestimmten Voraussetzungen sowohl ohne Quarantäne als auch ohne Testpflicht weiterhin möglich sind. Grundlage hierfür ist §2 Ziffer 5 der Einreisequarantäneverordnung (siehe unter https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayEQV/true), dort heißt es (Zitat):

„Ausnahme von der häuslichen Quarantäne: [Personen,] die sich weniger als 48 Stunden im Ausland aufgehalten haben und deren Aufenthalt im Ausland nicht der privaten Teilnahme an einer kulturellen Veranstaltung, einem Sportereignis, einer öffentlichen Festivität oder einer sonstigen Freizeitveranstaltung gedient hat (…).“

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang jedoch die am Ende des o.g. Zitats benannten, unterstrichenen Ausschlussgründe. Diese setzen jedoch ein Publikum voraus, was aber z.B. bei einer Wanderung auf Tiroler Gebiet nicht der Fall ist.

Die vollständige 7.BayIfSMV kann unter https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayIfSMV_7, die Einreise-Quarantäneverordnung unter https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayEQV/true    abgerufen werden.

Die Entwicklung in den Herkunftsgebieten der Gäste oder Anfrager können mit Hilfe folgender Seite weiterhin beobachtet werden:

stets aktualisierte Karte des Robert-Koch-Instituts auf Landkreisebene zu den Neuinfektionszahlen pro 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen:
https://npgeo-corona-npgeo-de.hub.arcgis.com/datasets/917fc37a709542548cc3be077a786c17_0?geometry=-22.923%2C46.269%2C43.830%2C55.886&selectedAttribute=cases7_per_100k

  •   Hygienekonzept Touristische Dienstleister

Dieses wurde aktualisiert und ist unter folgendem Link hinterlegt:

https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-401/

Ferner wurden aktualisiert bzw. geändert:

  • Hygienekonzept Gastronomie:

Interessante Online-Angebote, die Ihnen bei der Bewältigung der Corona-Krise helfen können, finden Sie unter:
https://www.oberbayern-echtdigital.de/

Informationen des Deutschen Alpenvereins zu Übernachtungen auf DAV-Hütten:

Ferner wurde das „Hinweisblatt für geschlossene Gesellschaften in Gastronomie und Beherbergungsbetrieben“ (https://www.stmwi.bayern.de/fileadmin/user_upload/stmwi/Publikationen/Themenblaetter/2020-07-07_Hinweisblatt_fuer_geschlossene_Gesellschaften_in_Gastronomie_und_Beherbergungsbetrieben.pdf ) veröffentlicht, das das „Hinweisblatt für Hochzeitsfeiern“ ersetzt.

  • Informationen zur Wiederaufnahme des Theater-, Konzert- und weiteren kulturellen Veranstaltungsbetriebs

Fragen und Antworten hierzu siehe unter https://www.stmwk.bayern.de/allgemein/meldung/6461/informationen-fuer-hochschulen-und-kulturelle-einrichtungen.html#kl, bitte scrollen Sie bis zum 5. blauen Kasten von oben

  • Gestattung von Gastronomie

    Sollte der gemäß Infektionsschutzmaßnahmenverordnung geforderte Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Gästen nicht eingehalten werden können, so besteht die Möglichkeit, geeignete Trennvorrichtungen aufzustellen. Hierfür gelten folgende Mindestanforderungen:

    - leicht abwaschbar bzw. leicht zu reinigen (z.B. Plexiglas)
    - Mindesthöhe 2 Meter, gemessen ab dem Boden
    - muss nach jedem Platzwechsel gereinigt werden

  • kostenfreies Unterstützungsangebot von feratel für die Gastronomie zum Corona-Gästemanagement (Platzreservierung etc.)

    Unser Reservierungssystem Deskline von Feratel bietet Restaurants die Möglichkeit, Tischreservierungen für bestimmte Tage, Uhrzeiten und Personenzahlen anzubieten.

    Einzelheiten dazu finden Sie hier zum Download
     
  • Änderung der Richtlinie für die Gewährung von Überbrückungshilfe des Bundes für kleine und mittelständische Unternehmen: https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2020-530/
    Überbrückungshilfe Corona: https://www.stmwi.bayern.de/ueberbrueckungshilfe-corona/

 


 

Arbeitsschutz

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die neue SARS-CoV-2 Arbeitsschutzregel zur Bekanntmachung im Gemeinsamen Ministerialblatt (GmBl) freigegeben. Sie tritt im August 2020 in Kraft. Die Arbeitsschutzregel konkretisiert für den Zeitraum der Corona-Pandemie (gemäß § 5 Infektionsschutzgesetz) die zusätzlich erforderlichen Arbeitsschutzmaßnahmen für den betrieblichen Infektionsschutz und die im SARS-CoV-2 Arbeitsschutzstandard (siehe unter https://www.bmas.de/SharedDocs/Downloads/DE/PDF-Schwerpunkte/sars-cov-2-arbeitsschutzstandard.pdf;jsessionid=9CC3D02331C36045E82808A69E74C7F4?__blob=publicationFile&v=4) vom April d.J. bereits beschriebenen allgemeinen Maßnahmen. Andere spezifische Vorgaben, zum Beispiel aus der Biostoffverordnung oder aus dem Bereich des Infektionsschutzes, bleiben unberührt.

Eine zusammenfassende Pressemitteilung des BMAS finden Sie unter https://www.bmas.de/DE/Presse/Meldungen/2020/neue-sars-cov-2-arbeitsschutzregel.html

Die neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel finden Sie unter: https://www.baua.de/DE/Angebote/Rechtstexte-und-Technische-Regeln/Regelwerk/AR-CoV-2/pdf/AR-CoV-2.pdf?__blob=publicationFile&v=6

 


 

Aktuelle Informationen zu Corona im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen (Tölzer Land):
https://www.lra-toelz.de/coronavirus

Häufige Fragen und Antworten zum Neustart im Deutschlandtourismus (Deutscher Tourismusverband):
https://www.deutschertourismusverband.de/service/coronavirus/faq.html

Aktuelle Infos des DEHOGA Bundesverbands:
https://www.dehoga-bundesverband.de/presse-news/aktuelles/dehoga-informiert-coronavirus/

Informationen für Unternehmen – Agentur für Arbeit Rosenheim zum Thema „Kurzarbeit“:
http://ba-arbeitgebernews.de/archiv/4732/4732.htm#19002

Informationen für Unternehmen (auch für jene aus der Tourismusbranche) des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, u.a. zu folgenden Fragestellungen:

- Finanzielle Unterstützungsangebote
- Kurzarbeit und Hinzuverdienst
- Grundsicherung für Kleinunternehmer

https://www.stmwi.bayern.de/coronavirus/

Steuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus

Ein aktuelles Schreiben des Bundesfinanzministeriums zu Steuerstundungen, Zurückstellung von Vollstreckungen etc. finden Sie
hier zum Download

Im Landkreis gibt es inzwischen verschiedene Plattformen, auf denen unterschiedliche Angebote während der Corona-Krise zu finden sind.

Hier eine Auswahl einiger Plattformen:

 


 

#ZSAMMHOITN
#DESPACKMERSCHO

Downloads

Stornierungen im Krisenfall (pdf | 108,7 KB)