Blick in die Berge, © Tourismus Lenggries, Adrian Greiter
Isar-Geschichten: wild, reißend und ungezähmt
mehr

Isar-Geschichten: wild, reißend und ungezähmt

Wanderung

14 Jul 2024

So 15:00 - 19:00 Uhr

Bad Tölz

ab Bullenbrunnen

Eine Wanderung auf märchenhaften Pfaden bei Bad Tölz

Bei der nächsten märchenhaften Wanderung von Angelika Schmidt und Ursula Weber reiht sich ein märchenhafter Platz an den nächsten, eine wunderschöne Geschichte an die andere und eine geheimnisvolle Anekdote aus der Historie an die folgende. Spannend, unterhaltsam und voller Überraschungen – kleine kulinarische Überraschung inklusive!

Geschichtenerzählerin Ursula Weber hat in ihren märchenhaften Wanderbüchern sagenhafte Touren im Oberland mit dazugehörigen Erzählungen verknüpft.

Angelika Schmidt kennt als Tölzer Stadtversucherin die verwunschenen Ecken im Isarwinkel und weiß um die geschichtlichen Ereignisse dazu.

Beides zusammen ergibt eine außergewöhnliche Wanderung, die am Sonntag, 14. Juli 2024, durch Bad Tölz über den Kalvarienberg und schließlich an die Isar führt. „Wild, reißend und ungezähmt“ präsentieren sich dabei Erzählungen und Historie rund um die Stadt und ihren Fluss.

Von 15 bis 19 Uhr sind Alt und Jung eingeladen die gut fünf Kilometer lange Runde mitzuwandern (ca. 100 hm) und sinnenreich die Natur, die Orte und ihre Geschichten für sich zu entdecken. Auch eine Einkehr ist geplant.

Start ist am „Bullenbrunnen“, gegenüber der Tourist-Information am Max-Höfler-Platz im Badeteil/Kurviertel. Mit Gästekarte und für Kinder 12 €. Eine Anmeldung bei der Tourist-Info wird erbeten. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt, bei Regen in verkürzter Weise.

Bild 3
Bild 2
Bild 1

Informationen

Veranstaltungsort

ab Bullenbrunnen
Max-Höfler-Platz 1
83646 Bad Tölz

Veranstalter

ab Bullenbrunnen
Max-Höfler-Platz 1
83646 Bad Tölz