In der Tölzer Markstraße, © Dr. Ingo Mehner I Foto Benedikt Fuhrmann
Dr. Ingo Mehner
mehr

Dr. Ingo Mehner

Testimonial

Von unseren Gästen hängen nicht nur viele Arbeitsplätze ab. Ohne Tourismus hätten wir auch ein viel geringeres Angebot für die Menschen, die hier leben – beispielsweise in der Gastronomie und bei vielen Freizeitangeboten.

Dr. Ingo Mehner, 1. Bürgermeister der Stadt Bad Tölz
1. Bürgermeister Dr. Ingo Mehner, Bad Tölz, © Dr. Ingo Mehner I Foto Benedikt Fuhrmann

Wer ich bin:

Dr. Ingo Mehner, Alter: 42, Wohnort: Bad Tölz
Interessen: Sport in jeder Form, vor allem in der freien Natur, Kultur in ihrer ganzen Breite

Wo und was arbeite ich:

Erster Bürgermeister von Bad Tölz

Was gefällt mir an meiner Arbeit besonders gut:

Der Kontakt zu den Menschen und die Chance, die Zukunft meiner Heimatstadt gestalten zu können.

Warum schätze ich die Gäste in Bad Tölz und wie sähe meine Arbeit ohne den Tourismus im Tölzer Land aus:

Zu Zeiten des Lockdowns haben wir alle gesehen, was es bedeutet, wenn in Bad Tölz die Touristen ausbleiben. Die Marktstraße war leer, Gaststätten geschlossen, im Einzelhandel ging das Licht aus. Viele Händler haben mit mir gesprochen. Es war dramatisch, wie ihnen ohne Tages- und Übernachtungsgäste die Umsätze weggebrochen sind. Ich habe diese Zeit schrecklich empfunden. Wäre dies bis heute weitergegangen, hätten wir schon viele Pleiten und Arbeitslose – nur wegen des Wegbleibens der Gäste. Von diesen Gästen hängen nicht nur viele Arbeitsplätze ab. Ohne Tourismus hätten wir auch ein viel geringeres Angebot –
beispielsweise in der Gastronomie und bei vielen Freizeitangeboten.

Wie so viele vom Fremdenverkehr geprägte Orte profitiert Tölz von den Investitionen in eine attraktive Infrastruktur. Von den vielen Arbeitsplätzen, die durch den Tourismus in einer Stadt direkt und indirekt entstehen. Von der Vielfalt und Lebendigkeit, die Besucher in eine Gemeinde bringen. Von der Lebensfreude, einer reichhaltigen Gastronomie, den wunderschönen Parkanlagen, einem ausgezeichneten Sport- sowie einem umfangreichen und anspruchsvollen Kulturangebot.

Kurz: Tölz ist Tölz, weil durch den Tourismus das Leben an
diesem traumhaften Ort noch vielfältiger, interessanter und anregender wird.