Kloster Benediktbeuern

Suchen auf toelzer-land.de

Das sympathische Klosterdorf

Benediktbeuern

Schon von weitem grüßen die Zwiebeltürme des ältesten Klosters Oberbayerns.

Sehenswert im Kloster Benediktbeuern sind die barocke Klosteranlage mit der päpstlichen Basilika St. Benedikt und die im Rokoko ausgestattete Anastasiakapelle. Noch heute gilt der Ort als geistiger und kultureller Mittelpunkt des Tölzer Landes.

Benediktbeuern besticht durch seine attraktive Lage am Fuße der Benediktenwand (1.801m) und am Rande des Loisach-Kochelsee-Moores.

Naturfreunde kommen voll auf ihre Kosten – beim Erkunden der Erlebnisbiotope und der Lehrpfade oder bei der Veranstaltungsreihe „Natursommer im Loisachtal“. Viele Wanderwege führen in die herrliche Natur des Moores oder laden zu faszinierenden Bergtouren ein. Das weitläufige Radwegenetz bietet zahlreiche Möglichkeiten, die abwechslungsreiche Umgebung auf zwei Rädern zu erkunden.

Kulturinteressierte finden in Benediktbeuern ein überaus reiches Angebot an hochkarätigen Konzerten von Kammermusik bis zu Open-Air-Events. Unverfälschtes Brauchtum erleben Sie bei vielen Gelegenheiten wie der ältesten Fronleichnamsprozession Bayerns, der traditionellen Leonhardifahrt oder dem altbayerischen Christkindlmarkt.

Benediktbeuern ist auch Kräuterort:
Leader-Projekt, LAG Bad Tölz-Wolfratshausen Entdecken Sie die jahrhundertealte Geschichte der traditionellen Klosterheilkräuter, die auch im "Benediktbeurer Rezeptar" aus dem Jahre 1250 zu finden sind. Der Kräutergarten vor dem  Kräuter-Erlebnis-Laden zeigt die Entwicklungsgeschichte der Pflanzen und erklärt, wie wichtig die Nutzung der heimischen Kräuter bis heute ist. Der Kräuter-Erlebnis-Laden Tölzer Land, der sich nebenan befindet, bietet zahlreiche selbstgemachte Produkte von Kräuterölen und Blüten bis hin zu Kräutersalz, Brotzeiten und Büchern. Entspannung finden Sie im Benediktbeurer Meditationsgarten.

Unter der Veranstaltungsreihe "Natursommer im Loisachtal" bietet Benediktbeuern jedes Jahr zusammen mit den Nachbarorten Bad Heilbrunn und Kochel am See, sowie dem Zentrum für Umwelt und Kultur Naturerlebnisse der besonderen Art an. Neben Tümpelsafaris und Fledermausbeobachtungen stehen auch Erkundungen der heimischen Kräuter auf dem Programm.

Aktuelle Kräuter- und Naturangebote in Benediktbeuern:

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Benediktbeuern!
 

Informationen zu Leonhardi im Tölzer Land.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)