Leben spüren

Suchen auf toelzer-land.de

Ausflugsziel

Pfaffenwinkel

Westlich von uns liegt der Pfaffenwinkel. Entdecken Sie dort z.B. den Milchweg, das Museum der Phantasie oder die "Wieskirche"!

Üppig und in großer Vielfalt präsentiert sich die Kunst im „Land vor dem Gebirg“ zwischen Benediktenwand und Auerberg, Starnberger- und Staffelsee: der Paffenwinkel! Schon Kelten und Römer hinterließen hier ihre Spuren. Klosteranlagen und Kirchen sind eindrucksvolle Zeugnisse christlicher Kunst, angefangen bei den Basiliken aus der Romanik und der Gotik, bis hin zu der überwältigenden Fülle von barocken Baudenkmälern.

Ihren Höhepunkt findet die Rokokoarchitektur in der Wallfahrtskirche „Zum gegeißelten Heiland auf der Wies“, international bekannt als UNESCO-Welterbe der Menschheit. Über die Jahrhunderte hinweg hat der Pfaffenwinkel seine kreative Lebendigkeit bewahrt. Die Künstler des „Blauen Reiter“ fanden hier zu ihrem Stil, heute zeigen die Museen in Bernried, Kochel und Murnau hochkarätige Sammlungen, Galerien und Künstler entfalten ein breit gefächertes Spektrum zeitgenössischer Kunst.


Viel Freude auf Ihrer Entdeckungstour wünscht der Tourismusverband Pfaffenwinkel!
 

Tourismusverband Pfaffenwinkel
Bauerngasse 5
86956 Schongau
Tel: +49 (0) 8861/2113200
Fax: +49 (0) 8861/2114000
E-Mail: info@pfaffen-winkel.de
Web: www.pfaffen-winkel.de

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)