So müssen Berge aussehen

Suchen auf toelzer-land.de

Thalerhof

Partner der Kräuter-Erlebnis-Region: die Vitalhöfe.

Logo der Vitalhöfe In ruhiger Lage, mit herrlichem Blick ins Tölzer Land und in die Alpen, wird bei uns "Urlaub auf dem Bauernhof" angeboten. Auf dem Hof gibt es Milchkühe, Jungrinder und Kälber, Lamas, Katzen, Zwerghasen und ein Pony.

Die Gäste können sich wohl fühlen in geräumigen und sehr gut ausgestatteten Ferienwohnungen, die mit natürlichen Materialien geschmackvoll eingerichtet sind. Jede für sich ist eine Insel der Ruhe, mit separaten Eingängen und zum Teil mit mehreren komfortablen Schlafzimmern. Von den großen Balkonen kann man die wunderbare Aussicht ins Voralpenland genießen.

Das weitläufige Gelände um unseren Hof bietet für Kinder viel Platz zum Spielen und Herumtollen. Im Haus stehen ein Tischtennisraum, ein Gymnastikraum und ein Wohlfühlraum mit Heubett und Kräuterteebar jederzeit zur Verfügung. Ausgedehnte Wander- und Radwege, sowie Loipen führen rings um den Hof. Schöne Badeseen und die grüne Isar sind ganz in der Nähe.

Leader-Projekt, LAG Bad Tölz-Wolfratshausen Unter dem Motto Mit der Natur per Du bieten wir als Vitalhof mit natürlichen Angeboten gesundheitsorientierten Urlaub an. Wohltuendes für alle Sinne findet man im Kräutergarten und im schön angelegten Duftrosengarten. Neben den Kräutern werden auch Rosen am Hof zu allerlei köstlichen Spezialitäten verarbeitet. In unserem Kräuterstüberl bieten wir eine Vielfalt an Produkten aus Hof, Garten und Natur an. Rosenseminare, Kochkurse mit Kräutern, Workshops und Führungen runden unser Angebot ab. Unter dem Motto Mit der Natur per Du vermitteln die Vitalhöfe ihren Feriengästen altes bäuerliches Wissen um die Erhaltung von Vitalität, Gesundheit und Lebensfreude. Die gepflegten Bauernhöfe unterziehen sich einer freiwilligen Qualitätskontrolle, um Angebot und Komfort transparent zu machen. Die Ringelblume, eines der vielseitigsten und bekanntesten Heilkräuter ist ihr Symbol. 

Die Idee der Kräuterpädagoginnen:
Un-Kräuter begleiten uns auf Schritt und Tritt. Jeder sieht sie, doch wer kennt sie? Nur wenige wissen, dass man viele essen kann. Die Kräuterpädagoginnen haben in umfangreichen Qualifizierungsmaßnahmen der Gundermannschule ihr Wissen um die Kräuter vertieft und stehen für einen aktiven Umgang mit der Natur. Die Kräuterpädagoginnen zeigen Ihnen, wo Sie Wildkräuter und Wildfrüchte finden, erkennen und daraus leckere Delikatessen zubereiten können.

Auf Anfrage biete ich Kräuterführungen durch die Themenbeete in unserem Garten an.

Als AlmYurveda-Praktikerin biete ich auch individuelle Wellnessanwendungen auf dem Thalerhof wie z.B. Heustempel, Massagen, Wickel etc. an.



 

Thalerhof
Frau Maria Waldhauser
Berg 12/13
82549 Königsdorf
Tel: 08179/8848
Fax: 08179/998383
E-Mail: waldhauser@thalerhof.de
Web: www.thalerhof.de

Große Karte öffnen

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)