Unsere Orte (Sommer)

Suchen auf toelzer-land.de

Der Kochelsee von seiner schönsten Seite

Schlehdorf am Kochelsee

Satte Wiesen, sanfte Berge, ein einmaliges Landschaftsschutzgebiet und der faszinierende Kochelsee - Schlehdorf hat einiges zu bieten.

Natur pur erleben
Natur im Übermaß, das ist es, was Schlehdorf so anziehend macht und Ihnen Erholung pur garantiert. Wandern, Radfahren, Baden oder einfach nur mit den Kindern auf der Wiese herumtollen ... machen Sie das worauf Sie Lust haben. Und im Winter wird auch Sie die zauberhafte Winterwelt in ihren Bann ziehen.

Darf es etwas Kunst und Kultur sein?
Die mächtigen Doppeltürme des Schlehdorfer Klosters und der Pfarrkirche St. Tertulin bestimmen das Ortsbild unseres urkundlich im Jahre 763 erstmals erwähnten malerischen Dorfes schon von weitem. Das Bauernhofmuseum an der Glentleiten läßt die Vergangenheit aufleben. Dorf- u. Seefeste mit Blasmusik, das mittlerweile schon bekannte Fischerstechen am Kochelsee und unser spannendes Kindersommerprogramm runden das Veranstaltungsangebot ab.

Ein Geheimtipp!
Unschlagbar ist unsere zentrale Lage. Viele Sehenswürdigkeiten wie z. B. Schloß Neuschwanstein, Schloß Linderhof, München, Mittenwald, Garmisch-Partenkirchen sind mit dem PKW gut erreichbar.

Unsere Schlehdorfer Vermieter freuen sich auf Sie.
 

 

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)