Bad Tölz

Suchen auf toelzer-land.de

Eine Stadt, die Geschichte erzählt

Bad Tölz

Bekannt durch ihre historische Altstadt und malerische Marktstraße.

Sommer
Sommertage in Bad Tölz sind die perfekte Mischung aus bayerischer Gemütlichkeit und südländisch leichter Lebensart.

Ob beim Baden am kieselweißen Isarufer oder in warmen Moorseen, beim Radeln oder Wandern in der lieblichen Umgebung oder beim Flanieren im weitläufigen Kurpark oder in der idyllischen Tölzer Altstadt.

Auf kopfsteingepflasterten Straßen und Plätzen laden unter bunt bemalten Barockgiebeln Cafés, Restaurants und Biergärten zum Verweilen und Genießen ein.

Winter
Bad Tölz im Winter tut einfach gut. Abseits von Pistenrummel und Apres Ski findet man in aller Ruhe zu sich selbst: Ausschlafen in den gemütlichen Hotels und Pensionen, aus kundigen Händen wohltuende Wellnessanwendungen empfangen und die frische klare Luft atmen.

Einmalig schöne Wintersonnentage verbringt man beim Winterwandern, Langlaufen oder einer romantischen Pferdeschlittenfahrt. Und jedes Jahr im Advent verwandelt sich die romantische Markstraße mit ihren barocken Bürgerhäusern in ein wahres Weihnachtsmärchen - beim Tölzer Christkindlmarkt.

Informationen zu Leonhardi im Tölzer Land

Bad Tölz ist auch Kräuter-Ort:
Leader-Projekt, LAG Bad Tölz-Wolfratshausen Zu den vielen Aspekten, unter denen man sich in Bad Tölz dem Thema Gesundheit und Natur widmet, zählen auch die Kräuter.  Kurse und Ausbildungen in den Bereichen traditioneller Heilkräuterkunde und Phytotherapie oder natürliche Wellnessangebote stehen hier auf dem Programm. Ein abwechslungsreiches Programm bieten die Kräuterpädagoginnen in und um Bad Tölz; seit 2012 finden Sie in der Ludwigstraße 5 auch das Kräuter-Erlebnis-Zentrum e.V. ., in dem Sie sich informieren oder Kräuterspezialitäten kaufen  oder Kräuter-Workshops besuchen können. Aber auch einige Tölzer Gastgeber haben sich auf das Thema Kräuter spezialisiert und verwenden die schmackhaften Gewächse bei der Zubereitung regionaler Spezialitäten.

Aktuelle Veranstaltungen und  Kräuterangebote in Bad Tölz:

 

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)