Meditationskräutergarten Kloster Benediktbeuern, © Zentrum für Umwelt und Kultur, Benediktbeuern
Zentrum für Umwelt und Kultur, Benediktbeuern
mehr

Zentrum für Umwelt und Kultur, Benediktbeuern

Im Kloster lädt der Meditationsgarten mit seinem Bodenlabyrinth ein, Kräuter-, Blüten- und Heilpflanzen zu entdecken, deren Heilwirkung bereits im „Benediktbeurer Rezeptar“, beschrieben wurden. Der ZUK-Kräutergarten zeigt als Multibiotop ausgewählte Pflanzen mit ihrer Entwicklungsgeschichte.

Durchgehend geöffnet.

Bitte beachten Sie auch unser Naturerlebnisprogramm wie z.B. den Natursommer im Loisachtal.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Kloster Benediktbeuern!

Hier geht es zur Homepage des Zentrum für Umwelt u. Kultur:  www.zuk-bb.de

Hier geht es zum Gesamt-Programm der Zaunguckerlgärten während der Zaunguckerlwoche 2020.