Die Hollerfeen vom Tölzer Land, © Die Hollerfeen
Malerhaus, Bad Tölz
mehr

Malerhaus, Bad Tölz

Unter der Kalvarienberg-Kirche und über dem Taubenloch in Bad Tölz liegt am Hochufer der Isar der Malerhausgarten. Ein Naturgarten mit altem Baumbestand einem Weiher und Ritualplätzen lädt die Menschen zum Verweilen ein. Im Garten gehen die Bewohner mit den Wildtieren, den Pflanzen eine Symbiose ein und genießen ihr Hiersein.

Hier haben die Hollerfeen aus dem Tölzer Land ihr  zu Hause. Kommen -  Bleiben -  und Genießen!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Bitte beachten Sie die

Öffnungszeiten während der Zaunguckerlwoche:

  • Geöffnet vom Montag, 11. bis Sonntag, 17. Juli 22
    täglich von 14 Uhr bis 19 Uhr.
    Wir sind die ganze Zeit vor Ort, auf Wunsch werden gerne alle Fragen beantwortet.

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Zaunguckerl-Aktionsnachmittag

  • am Samstag, 16. Juli 22:
    - Räuchern mit heimischen Blüten, Samen, Kräutern, Hölzern und Harzen
    - Ritual mit Neunerlei Hölzern
    - Herstellen von Ritualgebinden
    - Vergolden von Blättern und Blüten

Ich freue mich! Ihre Hollerfee aus dem Tölzer Land  Margot Strötz im Malerhaus Bad Tölz.

Hier geht es zur Homepage: www.malerhausbadtoelz.de

Hier geht es zum Gesamt-Programm der Zaunguckerlgärten während der Zaunguckerlwoche 2020.