Blick in die Berge, © Tourismus Lenggries, Adrian Greiter
Todesmarsch. Als das Grauen vor die Haustür kam
mehr

Todesmarsch. Als das Grauen vor die Haustür kam

Vortrag/Lesung/Vorführung

24 Apr 2024

Mi 19:00 - 21:00 Uhr

Geretsried

Rathaus - großer Sitzungsaal

Mit der Evakuierung des Konzentrationslagers Dachau ab 26. April 1945 begann das Finale der NS-Diktatur. Über 10 000 Häftlinge wurden auf einen letzten Marsch in Richtung Alpen getrieben. Bewacht von Bluthunden und SS-Einheiten begann ein Überlebenskampf. Wer erschöpft zusammenbrach, wurde an Ort und Stelle erschossen. Die Hauptroute führte durch das Würmtal nach Starnberg, über Wolfratshausen nach Bad Tölz und Waakirchen, wo amerikanische Einheiten den Elendszug befreiten.

Ca. 80 minütigen Film „Todesmarsch. Als das Grauen vor die Haustür kam“ von Max Kronawitter aus dem Jahr 2020.

Bild 1

Informationen

Veranstaltungsort

Rathaus - großer Sitzungsaal
Karl-Lederer-Platz 1
82538 Geretsried

Telefon

08171/6298 161

E-Mail

kultur@geretsried.de

Webseite

Homepage

Veranstalter

Stadt Geretsried
Karl-Lederer-Platz 1
82538 Geretsried

Telefon

08171/6298-100

Webseite

Homepage