Sonnenuntergang am Kirchsee, © Archiv Tölzer Land Tourismus|Max Gast
Kirchenlehrerinnen – wer sie waren und was sie uns zu sagen haben
mehr

Kirchenlehrerinnen – wer sie waren und was sie uns zu sagen haben

Vortrag/Lesung/Vorführung

30 Mar 2023

Do 19:00

Geretsried

Pfarrheim Maria Hilf

Mit dem Ehrentitel Kirchenlehrer wurden bisher 37 Personen ausgezeichnet, denen prägender Einfluss auf die Theologie des Christentums nachgesagt wird. Unter ihnen sind auch vier weibliche Heilige: Teresa von Avila, Katharina von Siena, Therese von Lisieux und Hildegard von Bingen. Frauen, die eine herausragende Bedeutung für die Glaubenslehre haben sollen? Sie sind selten, aber gut! Es ist erhellend, die Kernaussagen dieser Lehrerinnen des Glaubens genauer in den Blick nehmen, sie in den historischen Kontext zu stellen und die Bedeutung ins Hier und Jetzt zu übertragen – vor allem im Hinblick auf den Synodalen Weg.



Powerpoint-Vortrag mit Diskussion



Referentin: Irmi Huber, Leiterin der Frauenseelsorge München

Informationen

Veranstaltungsort

Pfarrheim Maria Hilf
J.-S.-Bach-Str 2
82538 Geretsried

Telefon

08171-31596

Veranstalter

Urso Gerda Bildungsbotschafterin KBW
82538 Geretsried

Telefon

08171-31596