Sonnenuntergang am Kirchsee, © Archiv Tölzer Land Tourismus|Max Gast
Heilklimapark Tölzer Land
mehr

Heilklimapark Tölzer Land

Der „Heilklimapark Tölzer Land“ bietet gesundheitsbewussten Wanderern alles, was das Herz begehrt: 37 Routen auf über 340 Kilometern mit aktuellen Klimainformationen für die optimale Tagestour. Sein Wegenetz verbindet die Orte Bad Heilbrunn, Bad Tölz, Kochel a. See, Wackersberg und Lenggries. Dreh- und Angelpunkt dieser gesundheitsbewussten Wandervariante ist die Tatsache, dass sich sportliche Aktivität bei verschiedenen Klimaeinflüssen auch unterschiedlich auf den Körper auswirkt. Dafür wurden alle Wanderwege leistungsphysiologisch und bioklimatisch analysiert. Am Besten plant man seine Klima-Wanderung an einem der vier computergestützten „Biomonitore“, die in Bad Heilbrunn, Bad Tölz, Kochel a. See und am Fuße des Blombergs bereitstehen: Auf Basis örtlicher Klimadaten kombinieren sie Informationen zu Wetterlage, Ozon-Werten oder Wind zu ganz aktuellen Routenempfehlungen. Für die Routenplanung steht außerdem noch das Internetportal www.heilklimapark.eu zur Verfügung. Eine spezielle Wanderkarte ist für 3,90 Euro in den Tourist-Informationen der Region erhältlich.

Kontakt

Heilklimapark Tölzer Land
*****