Sonnenuntergang am Kirchsee, © Archiv Tölzer Land Tourismus|Max Gast
Glasl Martin
mehr

Glasl Martin

Glasl Martin

Das Anwesen beim Glasl am Tratenbach wurde 1637 das erste Mal geschichtlich erwähnt, damals war es im Besitz vom "Wasenmeister" der hiesige Tierdoktor, dessen Grundbesitz am Tratenbach entlang fast von der Isar bis zum Fuße der Denkalm reichte. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde es von meinen Ahnen erworben und ist seitdem in Familienbesitz. In den 70er Jahren wurde es vom Bauernhof zum Mehrfamilienhaus umgebaut, und mein Vater errichtete auf dem Grundstück seine Kunstschmiede, welche mittlerweile stillgelegt ist. 2017 zog eine langjährige Mieterin aus, und wir eröffneten nach der Renovierung unsere erste Ferienwohnung. Unser Anwesen liegt am Ortsrand, die Natur beginnt vor der Haustüre. Der Fußweg zur Denkalm ist, ebenso wie die Isar, in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Kontakt

Glasl Martin
Tölzer Str. 53
83661 Lenggries

Telefon

(0049) 8042 503522