So müssen Berge aussehen

Suchen auf toelzer-land.de

Einer der größten Hochdruck-Speicher-Kraftwerk Deutschlands

Uniper Kraftwerke GmbH, Walchenseekraftwerk

Oskar von Miller war es, dem wir den Bau des Wasserkraftwerkes zu verdanken haben. Die erste Turbine drehte sich am 24.01.1924.

Der Höhenunterschied von 200 m zwischen den zwei natürlichen Becken des Walchen- und Kochelsee macht es aus, dass insgesamt 8 Turbinen jährlich 320 Mio. Kilowattstunden umweltfreundliche Energie liefern können.

Über 100.000 Besucher kommen jährlich, um sich vor Ort über die Wasserkraft zu informieren. Das moderne Besucherzentrum erschließt einem tiefe Einblicke in die Geschichte des Kraftwerks und bietet schöne Möglichkeiten, die Wasserkraft zu entdecken.

Öffnungszeiten:
Mai - Oktober: tägl. 09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Nov. - April: tägl. 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Führungen von Juni- Oktober jeden Dienstag um 16:00 Uhr und nach vorheriger Vereinbarung.

Uniper Kraftwerke GmbH
Uniper Kraftwerke GmbH
Altjoch 21
82431 Kochel am See
Tel: 08851-77 225
Fax: 08851-77-298
E-Mail: infozentrum.walchensee@uniper.energy
Web: www.walchenseekraftwerk.de

Große Karte öffnen

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)