Familienurlaub

Suchen auf toelzer-land.de

Rasante Talfahrten

Rodeln

Ein winterliches Vergnügen für Groß und Klein: mit dem Schlitten den Berg hinunter. Wo's im Tölzer geht...

Eine der bekanntesten Rodelabfahrten im Tölzer Land ist die Strecke am Blomberg. Mit der Blombergbahn geht es bequem hinauf, Schlitten können ausgeliehen werden. Ab der Wintersaison 2013/14 gibt's wöchentlich am Freitag von 19 - 22 Uhr Nachtrodeln! Schirmbar an der Blombergtenne mit Glühwein, Jagatee, heißen Cocktails und Rodel-Hits!
 

Auch das Lenggrieser Brauneck bietet ein ganzes Bündel an Rodelabfahrten: ideal vom Milchhäusllift in Wegscheid, vom Streidlhang nahe der Talstation der Brauneckbergbahn und vom Reiserlift.

Und Insider-Tipps erhalten Sie sicher auch von Ihrem Gastgeber im Tölzer Land. Aber bitte denken Sie an Ihre und die Sicherheit anderer und nehmen Sie Rücksicht auf unsere Wildtiere!

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)