So müssen Berge aussehen

Suchen auf toelzer-land.de

Meditationsgarten Benediktbeuern

Der Garten regt zu einer intensiven sinnlichen Wahrnehmung der Pflanzen und zur Besinnung an.

Der Grundriss des Meditationsgartens an der Westseite des Maierhofs orientiert sich an dem berühmten Bodenlabyrinth der Kathedrale von Chartres. Ohne Kreuzungen und Sackgassen wird man auf dem 160 m langen Natursteinweg an vier Beetkreisen (Kräuter für alle Sinne, Kräuter, die heilen, Kräuter für die Küche, Symbolkräuter) entlang bis zum Brunnen in der Mitte geleitet.

Hier finden Sie u.a. spezielle Führungen durch die Gärten des Klosters Benediktbeuern.

 

Zentrum für Umwelt und Kultur
Zentrum für Umwelt und Kultur
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern
Tel: 08857-88777
E-Mail: info@zuk-bb.de
Web: www.zuk-bb.de

Große Karte öffnen

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)