So müssen Berge aussehen

Suchen auf toelzer-land.de

Partner der Kräuter-Erlebnis-Region / Kräutergastgeber

Kräuterstüberl Glaswinklerhof

Eintauchen in die Welt der Kräuter auf dem idyllisch gelegenen Glaswinklerhof mit der Kräuterpädagogin Maria Walser.

Kräuterpädagogin Maria Walser vom "Kräuterstüberl Glaswinklerhof" bietet Ihnen eine genussvolle Reise durch die Welt unserer Wildkräuter:

  • Wildkräuterbrot & Schmalznudeln backen
  • Kräuterwanderungen mit herzhafter Wildkräuterbrotzeit
  • Kräuterdetektive
  • Kindergeburtstage auf dem Bauernhof
  • Familienfeste, Angebote für Schulklassen und Kindergärten
  • Wackersberger Schmankerlkiste mit regionalen Produkten

Das Kräuterstüberl ist ab 1. April Samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Es gibt Kaffee und Kuchen, Kräuterbrotzeiten, Kräuterprodukte, Bauernhofeis u.v.m.

Hier geht's zu den Kräuter-Erlebnissen mit Maria Walser auf dem Glaswinklerhof.

Neu ab Mai 2016: Rezeptbuch "Mit der Kräuterbäuerin durch's Jahr - Landleben, Kräuter & Rezepte von Maria Walser" , AVA-Verlag

Die Idee der Kräuterpädagoginnen
"Un-Kräuter" begleiten uns auf Schritt und Tritt. Jeder sieht sie, doch wer kennt sie? Nur wenige wissen, dass man viele essen kann. Die Kräuterpädagoginnen haben in umfangreichen Qualifizierungsmaßnahmen der Gundermannschule ihr Wissen um die Kräuter vertieft und stehen für einen aktiven Umgang mit der Natur. Die Kräuterpädagoginnen zeigen Ihnen, wo Sie Wildkräuter und Wildfrüchte finden, erkennen und daraus leckere Delikatessen zubereiten können.

 

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)