So müssen Berge aussehen

Suchen auf toelzer-land.de

Badebereich Nordufer

Baden am Kirchsee

Am Nord-Ostufer des Kirchsees hat die Gemeinde Sachsenkam einen abgegrenzten Badebereich geschaffen. Zwei große Badestege, das relativ flache Wasser und Liegeflächen direkt am See versprechen ein tolles Badevergnügen.

Zur Pflege und Instandhaltung der Uferanlagen erhebt die Gemeinde Sachsenkam im Sommer eine Parkplatzgebühr.

Hinweis: Der Kirchsee liegt im Naturschutzgebiet Ellbach-Kirchseemoor. Daher ist das Baden und Betreten der Uferbereiche nur an gekennzeichneten Stellen erlaubt. Campen und Feuerstellen sind generell verboten.

POI für Objekt mit der ID {2d4d4ee1-f821-7c12-6ed3-b159fc6d9d62}

Große Karte öffnen

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)