So müssen Berge aussehen

Suchen auf toelzer-land.de

Kapelle in Bolzwang

Gotteshaus in Münsing/Bolzwang

Die Bolzwanger Kapelle wurde 1824 vom 'Mollbauern' Johann Gaar (heute Sappl) un dem 'Pany' Alois Bolzmacher von der Ortsgemeinde Bolzwang käuflich erworben und neu errichtet. Demnach muss es schon früher eineKapelle gegeben habern, worauf auch der kleine, liebenswürdige Barockaltar schließen lässt.

Bolzwang, 82541 Bolzwang
Bolzwang
82541 Bolzwang

Große Karte öffnen

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)