Jodwasserglas & Isarkiesel

Suchen auf toelzer-land.de

aus Tradition gesund

Heilbäder, Kur- und Erholungsorte

Kur und Gesundheit haben Tradition im Tölzer Land. Aber nicht nur Moor und Jod, auch das Heilklima bietet beste Voraussetzungen für´s Gesundsein.

Die Höhenlage der Orte und Gemeinden an der Nordflanke der Alpen beschert uns eine ausgewogene Mischung aus Reiz- und Schonfaktoren mit gemäßigten Temperaturen, sanften Berg- und Talwinden und blitzsauberer, sauerstoffreicher Luft. Neben dem Jod ist das schonend gemahlene Naturmoor aus dem Tölzer Land ebenfalls eines der natürlichen Heilmittel in der Region.

Heilklimatischer Kurort & Moorheilbad Bad Tölz

Die Jodquellen sind das traditionelle Heilmittel von Bad Tölz und haben die Stadt als Heilbad bekannt gemacht. Dank der "Tölzer Champagnerluft" trägt Bad Tölz bereits seit 1969 das Prädikat "Heilklimatischer Kurort" und seit 2005 ist die Stadt auch "anerkanntes Moorheilbad".

Erfahren Sie hier mehr über das Gesundheitsangebot der Kurstadt Bad Tölz.

Heilklimatischer Kurort Bad Heilbrunn

Auch Bad Heilbrunn ist insbesondere seines Heilklimas wegen bekannt. Die wichtigste Therapie in dem Heilklimatischen Kurort ist die Bad Heilbrunner Klima-Terrain-Kur. Ein kleines, aber feines Gesundheitszentrum, der Heilklimapark Tölzer Land sowie die renommierte Fachklinik sind optimale Begleiter für Ihre Gesundheit.

Zum Gesundheitsangebot in Bad Heilbrunn...

...noch mehr Erholung:

Genießen Sie das Heilklima auch in unseren staatlich anerkannten Luftkurorten Lenggries, Kochel a. See und Walchensee oder in den staatlich anerkannten Erholungsorten Jachenau und Wackersberg.

POI für Objekt mit der ID {b89121eb-66a2-f973-8aac-a3b8f342b715}

WellVital-Ort Bad Tölz

Bayerns beste Adressen für Gesundheit & Wellness

Unter WellVital finden sich Bayerns beste Adressen, wenn es um Gesundheit & Wellness geht.
weiter lesen

Gesundheit & Kur

Aktuelle Angebote rund um das Thema Gesundheit und Kur im Tölzer Land auf einen Blick.
weiter lesen

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)