Filmdrehorte im Tölzer Land

Suchen auf toelzer-land.de

Auf den Spuren bekannter Filme

Filmdrehorte im Tölzer Land

Begeben Sie sich mit uns auf eine Drehortreise durchs Tölzer Land und wandeln z. B. auf den Spuren der Wikinger oder des Bullen von Tölz.

Bereits seit über 50 Jahren fallen regelmäßig Wikingerhorden in die Region ein. Jüngst erst beim Dreh des zweiten Teils von Bully Herbigs "Wickie auf großer Fahrt". In Walchensee kann noch das Originalkulissendorf "Flake" besichtigt werden. Aber auch zahlreiche Krimiserien machen das Tölzer Land immer wieder zum Schauplatz von Verbrechen. Einer der bekanntesten Ermittler ist wohl der "Bulle von Tölz", der bis 2009 rund um Bad Tölz Verbrechern auf der Spur war. Rund um Wolfratshausen und Münsing ermitteln derzeit die beiden Kommissare von "Hubert & Staller". Aber auch zahlreiche Heimat- und Liebesfilme wurden bereits im Tölzer Land gedreht.

Drehorte im Tölzer Land:


Bad Tölz

Dort, wo von 1996 bis 2009 Ottfried Fischer als „Der Bulle von Tölz“ ermittelte, können Besucher „Auf Filmspuren durch Bad Tölz“ wandeln und während der zweistündigen Spezialführung die Originalschauplätze und Drehorte der beliebten Serie besichtigen. Die Stadt hat sich auf den „Bullentourismus“ eingestellt und jetzt gibt es sogar einen Brunnen für den Bullen in Bad Tölz. Der gehört nun zu den absoluten ´Muss´ bei einem Bad Tölz-Besuch.

- "Der Bulle von Tölz" (Sat1-Krimiserie, Erstausstr. 1996)
- "Irgendwie & Sowieso" (Kultserie d. BR, 1. Ausstr. 1986)
- "Die Zwei am großen See" (2004-2006)
- "Pension Freiheit" (Kinostart: 26.04.2012)
- u. v. m.

Filmtour durch Bad Tölz

Die Tourist-Information Bad Tölz bietet spezielle Führungen zu den Drehorten unter dem Motto "Auf Filmspuren durch Bad Tölz".

  


 Walchensee / Jachenau

- "Wickie und die starken Männer" (2008)
- "Wickie auf großer Fahrt" (2010)
- u. v. m.

Wikingerdorf "Flake"

Die Original-Filmkulisse des Wikingerdorf "Flake" am Walchensee ist von März bis Anfang November geöffnet und kann besichtigt werden. Auch spezielle Führungen durch das Wikingerdorf werden in den Sommermonaten angeboten.


Geretsried

- "Rosenheimcops"
- "Derrick" (1976, Folge 22 "Kein schöner Sonntag")
- "Bobby" (2000)
- "Forsthaus Falkenau" (2009)
- u. v. m.

Unter dem Motto "Filmtour durch Geretsried" können Sie die Schauplätze mit dem Fahrrad entdecken. Und hier gehts zu den Terminen!


 Weitere Drehorte im Tölzer Land:


Aktuelle Kinostarts:

"Pension Freiheit" - Filmstart war am 26.04.2012 in den deutschen Kinos. PENSION FREIHEIT ist eine bayerische Kriminalkomödie, die in den 80er Jahren in Bad Tölz spielt und auf wahren Begebenheiten beruht.

Aktuell laufende Filmproduktionen im Tölzer Land:

  • "Hubert und Staller" - neue ARD-Krimiserie (Drehbeginn Mai 2011). Seit Herbst 2011 läuft in der ARD eine neue Krimiserie, die in Wolfratshausen und Münsing gedreht wird. Mehr Informationen zu "Hubert und Staller".
  • "Schafkopf" - neue ZDF-Krimiserie (Drehbeginn April 2012), Ausstrahlung ab 2013 im ZDF zwischen 18 und 19 Uhr. Gedreht wurde u. a. am Erholungsgelände zwischen Ambach und St. Heinrich bei Münsing.

Sie sind auf der Suche nach einer Location für Ihren Film?

Auch für verschiedene Werbespots diente das Tölzer Land bereits als Kulisse. In unserer Rubrik "Filmservice" findern Sie eine chronologische Auflistung der genannten und weiterer Produktionen. Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach einer geeigneten Location u.vm.

Filmkulisse Bayern

Nationale und internationale Filme wurden bereits hier gedreht. Begeben Sie sich auf eine einzigartige Drehortreise durch ganz Bayern. Mehr Infos zu aktuellen und vergangenen Filmproduktionen in Bayern erhalten Sie bei der Bayern Tourismus Marketing GmbH  oder unter www.bayern.by/filmkulisse-bayern.

 

Neu! Filmland-Flyer mit Drehortreise durchs Tölzer Land!

Jetzt kostenlos bei uns bestellen oder downloaden!

 


Aktuelle Filme und Trailer finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.

Wikingerdorf "Flake"

Wikingerdorf Flake am Walchensee

Im Sommer 2008 wurde der Film "Wickie und die starken Männer" am Walchensee von Michael ...
weiter lesen

Der Bulle von Tölz

Karikatur von Hans Reiser

Begeben Sie sich auf die Spuren des "Bullen von Tölz" mit Ottfried Fischer als Kommisar ...
weiter lesen

Medienberichte

Natur, Idyll, See, Berg

Das schreibt die Presse über das Filmland Tölzer Land. Oberbayern zieht immer mehr ...
weiter lesen

Pension Freiheit

Kinofilm Pension Freiheit

PENSION FREIHEIT ist eine bayerische Kriminalkomödie, die in den 80er Jahren spielt und ...
weiter lesen

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)