So müssen Berge aussehen

Suchen auf toelzer-land.de

Erlebnisbiotope des Zentrums für Umwelt und Kultur

Westlich des Klosters wurden behindertengerechte Erlebnisbiotope angelegt.

Typische Lebensräume der Loisach-Kochelsee-Moore wie Verlandungszonen mit Schilf, binsenreiche Feuchtwiesen, Streuwiesen und Altgrasbereiche lassen sich dort entdecken. Zusätzlich wurden Kleinstbiotopbausteine wie Legsteinhaufen, Insektenhölzer, Totholzhaufen und Hecken eingefügt. Entlang des Rundweges gibt es Taststeine für Sehbehinderte, auf denen reliefartig die charakteristischen Tiere eingelassen sind. Die Feuchtbiotope entstanden nicht nur, um Tiere und Pflanzen zu beobachten, sondern auch um Anregungen zu geben, wie man mit einfachen Mitteln im eigenen Garten Lebensräume schaffen kann.

Zentrum für Umwelt und Kultur
Zentrum für Umwelt und Kultur
Zeilerweg 2
83671 Benediktbeuern
Tel: 08857-88777
Fax: 08857-88709
E-Mail: info@zuk-bb.de
Web: www.zuk-bb.de

Große Karte öffnen

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)