So müssen Berge aussehen

Suchen auf toelzer-land.de

Einsiedl über Fuchsloch

Ausgangspunkt: Lobesau-Bushaltestelle (Buslinie 9608) an der B11 Gehzeit: 1,5 Std km: 4,5 Höhendifferenz: 200 m

Von der Lobesau die B11 überqueren und dem gegenüberliegenden, mäßig ansteigendem Forstweg (W 5) folgen. Nach 200 Höhenmeter führt der Weg bergab bis um Beginn des Eschenlainetales. Dann weiter der Forststraße nach Einsiedl folgen (Einkehrmöglichkeit). Zurück in die Lobesau über W 1 in 0,5 Std bzw. 1 Std. wenn man um die Halbinsel Zwergern geht.

POI für Objekt mit der ID {be074da2-ab08-dc8a-22be-e04decfdd7cb}

Große Karte öffnen

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)