So müssen Berge aussehen

Suchen auf toelzer-land.de

Anastasiakapelle Benediktbeuern

Rokokokapelle am Kloster Benediktbeuern

An der Nordostecke der Basilika befindet sich die 1751-1753 errichtete Anastasiakapelle, die als einzigartiges Rokokojuwel gilt. Sie ist der Märtyrerin Anastasia gewidmet, die in der Christenverfolgung 305 unter Kaiser Diokletian ums Leben kam. Das Altarbild zeigt die Heilige als Fürbitterin für Kopf- und Nervenkranke. Reliquien von ihr, insbesondere die Kopfschale, werden hier in einer edlen Silberbüste aufbewahrt. Im Rahmen von Pilgermessen oder -andachten ist „das Aufsetzen“ dieser Reliquie möglich. Führungen der Kapelle sind im Rahmen von Klosterführungen möglich.

Katholisches Pfarramt St. Benedikt
Katholisches Pfarramt St. Benedikt
Dorfplatz 4
83671 Benediktbeuern
Tel: 08857-692890
E-Mail: info@pfarrei-benediktbeuern.de
Web: http://www.pfarrei-benediktbeuern.de

Große Karte öffnen

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER)